Einschleusung verdeckter Ermittler

  • Was ist eine Einschleusung?

Eine Einschleusung ist ein unter Legendenbildung verdeckter legaler Einsatz eines Ermittlers oder Teams in Ihrem Unternehmen. Dabei geht ein Ermittler getarnt mit falscher Identität als „normaler Mitarbeiter“ einer branchenspezifischen Tätigkeit in einer bestimmten Abteilung Ihres Betriebes, z.B. Lager, Logistik, Versand nach, um Einsicht in die innerbetrieblichen Abläufe zu gewinnen und gerichtsverwertbare Beweise zu sammeln.

  • Wann wird eine Einschleusung durchgeführt?

Eine Einschleusung wird durchgeführt, wenn ein begründeter Verdacht wirtschaftskrimineller Handlungen in Ihrem Unternehmen besteht und nicht auf andere Weise ermittelbare Erkenntnisse oder Sachverhalte gewonnen werden konnten. Oft kann auch eine Kombination von Einschleusung und Außenobservation notwendig werden.

Hinweise, die einen Einsatz verdeckter Ermittler notwendig machen, sind anonyme oder durch bestimmte Personen erhaltene Hinweise. Des Weiteren können Sie durch das eigene Controlling-System auf Tatbestände wie z. B. Diebstahl, Sabotage, Spionage, Betrug oder Unterschlagung aufmerksam geworden sein.

  • Planung?

Die Einschleusung in Ihrem Unternehmen bedarf einer sorgfältigen und verantwortungsvollen Vorbereitung und Planung. Zunächst wird mit Ihnen die Vorgehensweise besprochen, indem Sie uns über Ihre Verdachtsmomente sowie Auffälligkeiten und Unregelmäßigkeiten im Unternehmen informieren. Um das Auftragsziel nicht zu gefährden, sollten nur wenige Personen über die Planung einer Einschleusung eingeweiht sein.

  • Dauer der Einschleusung

Die Dauer einer Einschleusung hängt vom Tatbestand ab. Während der Auftragsdurchführung, liefern wir Ihnen durch detaillierte Tagesberichte eine qualifizierte Dokumentation und gerichtsverwertbare Beweise. Selbstverständlich stehen Ihnen unsere Ermittler auch als Zeugen zur Verfügung. Wenn alle rechtlichen Voraussetzungen für einen Einschleusungseinsatz gegeben sind, sind die Beweise gerichtsverwertbar.

  • Gemeinsam den Fall aufdecken

Um den Tatbestand schnell und effektiv aufzudecken, werden wir Sie in alle Schritte der Einschleusung einbinden, sodass wir jederzeit umgehend auf alle eventuelle Entwicklungen reagieren können.

Einschleusung durch hochqualifizierte Ermittlungsteams

Professionelles Team

Die Einschleusung erfolgt durch eine oder mehrere Personen unseres hochqualifizierten Ermittlungsteams und wird von der Einsatzleitung administriert. Strategien und Vorgehensweisen werden mit Ihnen ausführlich besprochen, so dass Sie jederzeit über den aktuellen Ermittlungsstand informiert sind.

Neueste Technik

Unser Ermittlungsteam arbeitet mit neuester Technik zur beweissicheren rechtskonformen Dokumentation Planen Sie eine Einschleusung,  sprechen Sie mit uns schnellstens über Ihre Verdachtsmomente.

Wir nehmen uns gerne Zeit für ein
unverbindliches kostenloses Beratungsgespräch

und beraten Sie jederzeit 7 Tage/24 Stunden
unter der Ruf-Nr. 0221/9259240.