Erpressung

Anonyme Bedrohung aus dem Dunkeln

In den letzten Jahren traten zunehmend Fälle von schwerer Erpressung in Konzernen und mittelständischen Unternehmen auf, was weitreichende Folgen für die betroffenen Unternehmen zur Folge hat.

Alles beginnt mit einem Brief, einer E-Mail oder einem Anruf, in welchen die Erpresser bestimmte Drohungen gegen das Unternehmen richten. Typische Drohungen sind hierbei die Manipulation von Produkten, Sabotageakten, Veröffentlichung von sensiblen Unternehmensdaten, Bloßstellung einer Person in der Öffentlichkeit und sogar Kidnapping.

Was nun? Wichtig ist es zu handeln und die Drohungen keinesfalls zu ignorieren. Allerdings machen unzureichende Beweismittel die Suche nach dem Täter oft schwierig. Des Weiteren sind Unternehmen daran interessiert, Fälle von Erpressung von den Medien fern zu halten. Eine Veröffentlichung würde nur zu einem noch größeren Schaden führen bzw. den Erpresser in seiner Aktivität bestätigen.

Wir können Ihnen hierbei helfen. Durch Ermittlungen, Observationen und Einschleusungen, werden wir Hinweise und Indizien gezielt für Sie prüfen.

In welcher Form erfolgen Erpressungen?

Erpresser kommunizieren Ihre Drohungen meist durch Briefe, E-Mails, Anrufe und Einträge in sozialen Netzwerken.

Insbesondere die neuen Kommunikationsmittel bieten heute ein großes Risikopotential. Täter können hierbei fiktive Profile erstellen und somit anonym bleiben. Hierbei ist insbesondere die Arbeit von IT-Spezialisten gefragt, um die Identität der Täter einzugrenzen, denn auch Täter machen Fehler.

Welche Gründe haben die Täter?

Täter begehen Straftaten aus manchmal völlig banalen Gründen. Ein paar dieser Gründe haben wir hier aufgelistet:

  • Missachtung
  • Ungerechtigkeit
  • Persönliche und finanzielle Probleme
  • Frustration
  • Lehnt geplante Fusion oder Schließung ab
  • Mangelndes Selbstwertgefühl

Sie werden erpresst und wollen schnell handeln? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Gerne vereinbaren wir mit Ihnen ein erstes kostenloses Beratungsgespräch!

Nehmen Sie schnellstens Kontakt auf