Mitgliedschaften

 

Bundesverband Deutscher Detektive e.V. (BDD)

Seit 1950 stellt der Bundesverband Deutscher Detektive e.V. die berufsspezifische Qualifikation und Professionalität eines Detektives fest. Der BDD bietet hierfür qualifizierte Aus- und Fortbildungen für seine Mitglieder an, welche unter anderem vom verbandseigenen Lehrinstitut durchgeführt werden. Die Ausbildung des BDD ist vom Inhalt und Umfang her auf den Berufsbildungsplan für Detektive abgestimmt und wurde durch die Zentralstelle für die Ausbildung im Detektivgewerbe (ZAD) erarbeitet und vom Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) anerkannt.

Im Zusammenschluss mit der Internationalen Kommission der Detektiv-Verbände (IKD) verfügt der BDD heutzutage über ein Netzwerk von erfahrenen Kollegen aus Deutschland, Belgien, Großbritannien, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Spanien, Tschechien und der Türkei. Grenzübergreifende Aufträge können somit schnell und effektiv durchgeführt werden.

Voraussetzung für die Aufnahme in den BDD ist, dass die Detektive mindestens zwei Jahre lang im Gewerbe tätig sein müssen und ihre Fach- und Sachkunde vor der Aufnahme- und Prüfungskommission des Verbandes nachweisen. Fach- und Sachkunde sind auch nötig, denn das Hauptbetätigungsfeld von Detektiven hat sich in den vergangenen Jahren immer stärker in Richtung Wirtschaftskriminalität verlagert.

Das sagt der Verbandspräsident über die Mitgliedschaft!

Dafür werden absolute Fachleute benötigt, die den nötigen betriebswirtschaftlichen Hintergrund haben, rechtlich versiert und auch psychologisch geschult sind. Die Beweise, die sie nach ihren Ermittlungen vorlegen, müssen schließlich gerichtsfest sein.
Verbandpräsindent, BDD

World Association of Detectives (W.A.D.)

Die World Association of Detectives wurde 1921 gegründet und stellt den ältesten und größten Weltverband für Detektive dar. Er wurde im Zusammenschluss mit Mitgliedern aus dem Weltverband und der internationalen Secret Service Association gegründet. Durch die jeweilige Gesetzeslage und Kultur in den einzelnen Ländern ist es wichtig auf ortsansässige Fachexperten zurückgreifen zu können. Der Weltverband mit seinen ca. 900 Mitgliedern aus 70 verschiedenen Ländern bietet hierfür eine große Auswahl von qualifizierten Detektiven und Wirtschaftsermittlern an.

Möchten Sie noch mehr wissen?

Zögern Sie nicht, sich bei uns zu melden!

Rufen Sie uns an: +49 (0) 221 – 92 59 24-0 oder schreiben Sie uns: